[EU] Einige EU-Mitgliedsstaaten führen Steuer auf Liquid ein

Wie Anfang diesen Jahres bekannt wurde, wird in Brüssel schon an einer Steuer für Liquids gearbeitet.

Nun ziehen es einige EU-Mitgliedsstaaten vor, die Pläne der EU-Kommission nicht abzuwarten und fangen jetzt schon damit an die Dampfer zu melken.

  • Finnland: 3.-€/10ml Liquid ob mit oder ohne Nikotin
  • Griechenland: MwSt-Erhöhung plus Pläne für die Besteuerung vorhanden
  • Ungarn: 2,20€/10ml Liquid ob mit oder ohne Nikotin
  • Italien: noch nicht bekannt gegeben
  • Lettland: 0,01€/ml Liquid + 0,005€/mg Nikotin => 10ml mit 20mg Nikotin würden mit 1,10€ besteuert
  • Portugal: 6.-€/10ml Liquid ob mit oder ohne Nikotin
  • Rumänien: 1,10€/10ml Liquid ob mit oder ohne Nikotin
  • Slovenien: 1,80€/10ml Liquid nur auf nikotinhaltige Liquids

Quelle: http://www.vapingpost.com/2016/07/04/member-states-decide-to-tax-e-liquids-before-eu-commissions-proposal/


Das zeigt, statt Harmonisierung innerhalb der EU, macht beim Thema E-Zigarette jeder Mitgliedsstaat was er will.

Zweitens zeigt es knallhart auf, dass der Staat sich die entgangenen Tabaksteuereinnahmen wieder holt, jetzt halt beim Dampfer. Denn die Tabaksteuer ist ein großer Posten in jedem Landeshaushalt, sonst wären Kippen vermutlich schon lange verboten.

Es geht hier nicht um die Gesundheit der Menschen, es geht wie immer nur um das Geld!


Update