BlogMedien und Magazine

Berliner Morgenpost – E-Zigarette nicht vorschnell verbieten

In der Berliner Morgenpost ist ein kleiner Artikel erschienen, in welchem Prof. Dr. Heino Stöver die Politik davor warnt die E-Zigarette vorschnell zu verbieten bzw. kaputt zu regulieren, denn:

…könne die E-Zigarette einen Beitrag zum Ausstieg aus dem Rauchen leisten.

Quelle: http://www.morgenpost.de/web-wissen/article205548441/Experte-E-Zigaretten-nicht-vorschnell-verbieten.html

Bis auf die falsche Begrifflichkeit “Nikotinsucht” ist der Artikel in Ordnung. Es gibt keine Nikotinsucht, es gibt nur Tabaksucht ((https://de.wikipedia.org/wiki/Tabaksucht)), dort spielt Nikotin nur eine unterstützende Rolle!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.