DM – Bericht Von Der 13. Konferenz Für Tabakkontrolle

Im DAMPFERmagazin wurde ein Augenzeugenbericht über die Veranstaltung der 13. Konferenz für Tabakkontrolle im DKFZ in Heidelberg veröffentlicht.

Nach dem Vertreter der IG-ED e.V. ((Interessengemeinschaft E-Dampfen http://ig-ed.org)) sogar die Teilnahme im Publikum verboten wurde, ist es eine Art Genugtuung, dass es doch jemand anderes aus der Dampferszene dort Inkognito teilnehmen konnte.

Der Autor hat diese zwei Tage zusammengefasst in einem sehr interessanten Bericht.

Erschreckend ist, wie perfide die WHO-Kollaborationsstelle für Tabakprävention im DKFZ vorgeht und sogar Forscher, welche nicht der dort herrschenden Meinung entsprechen, vor versammelter Mannschaft runtergelaufen lassen werden.

Auch wurde wieder das Bild der bösen E-Zigarettenlobby beschworen, welche in diesem Sinne überhaupt nicht existiert. Diejenigen, welche sich für das Dampfen einsetzen sind hauptsächlich Privatpersonen!

Aber lest es euch selbst durch:

https://www.dampfer-magazin.de/bericht-von-der-13-konferenz-fuer-tabakkontrolle-des-dkfz-in-heidelberg-0203-12-2015/

 

 

Auf der Website des DKFZ sind nun auch die Vorträge veröffentlicht worden:

http://www.dkfz.de/de/tabakkontrolle/13._Deutsche_Konferenz_fuer_Tabakkontrolle.html

Eine Antwort auf „DM – Bericht Von Der 13. Konferenz Für Tabakkontrolle