BlogMedien und MagazineVerbraucherverbände

Österreich – Tabakgesetz-Novelle – E-Zigaretten werden kriminalisiert

Ein weiterer Artikel im österreichischen Wirtschaftsblatt beleuchtet die Sicht der E-Zigarettenhändler, welche eine starke Benachteiligung gegenüber der Tabakindustrie befürchten.

Tabakgesetz-Novelle: „E-Zigaretten und Liquids werden ohne Grundlage kriminalisiert“

Zahlreiche österreichische Händler und Prozenten von E-Zigaretten und Liquids brachten ihre Kritik am Gesetzesentwurf ein. Sie befürchten ihr Geschäft an Mitbewerber im Ausland zu verlieren.

Hier weiterlesen:

http://wirtschaftsblatt.at/home/nachrichten/newsletter/4919951/TabakgesetzNovelle_EZigaretten-und-Liquids-werden-ohne-Grundlage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.