BlogMedien und Magazine

[FR] Frankreich erkennt E-Zigarette zur Schadensminimierung an

Auch in Frankreich scheint sich die offizielle/politische Einstellung zur E-Zigarette zu ändern.

Nach dem unten verlinkten Artikel, haben sich am 07.04. und 08.04.2016,  30 Wissenschaftler im franz. Gesundheitsministerium für die E-Zigarette ausgesprochen. Die E-Zigarette sei ein weiteres Hilfsmittel um gesundheitliche Risiken durch das Rauchen einzudämmen.

Im Gegenteil, es wird befürchtet, dass durch die Regulierungen von Seitens der EU, der Dampfermarkt zurückgeht bzw. kaputt reguliert wird.

France: The Ecig officially recognized in tobacco harm reduction

 

Report
http://www.addictologie.org/dist/telecharges/FFA2016_RapportOrientation&Recos.pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.