[UK] YHTCN – E-Zigaretten helfen wo andere Mittel nicht helfen

Die Engländer werden beim Thema Dampfen immer sympathischer!

Das Yorkshire and the Humber Tobacco Control Network (YHTCN) hat nun ebenfalls eine Empfehlung herausgegeben, dass E-Zigaretten die Lösung beim Thema Tabakkonsum ist und auf jedenfall in die Strategie der Schadensminimierung (harm reduction) eingebunden werden soll.

Diese Empfehlung haben sie in ihrem Strategiepapier mit dem Titel:

BREATHE 2025 – Inspiring a Smokefree Generation

veröffentlicht.

Das Strategiepapier kann hier heruntergeladen werden:

http://www.breathe2025.org.uk/wordpress/wp-content/uploads/2016/02/Breathe2025-Consensus-Statements-on-E-CigsFINAL.pdf

Im Magazin TheDailyCaller ist dazu auch ein Artikel erschienen:

Anti-Tobacco Coalition Says E-Cigarettes Can Succeed Where All Else Has Failed