BlogPolitik und Recht

Behördenwillkür in Niedersachsen – Update

Gestern hat hisvape bekannt gegeben, dass sie vor dem Verwaltungsgericht Rechtsschutz beantragt haben. Das Gewerbeaufsichtsamt ist zurückgerudert und hat die sofortige Vollstreckung des Bescheides – siehe hier – ausgesetzt.

D.h. hisvape kann wieder ganz normal ihr Geschäft mit Liquid und Basen weiterführen.

Hier die ganze Erläuterung:

http://www.hisvape.info/neuigkeiten/?lang=de

Ich drücke hisvape weiter die Daumen, dass sie ihr Recht bekommen und nicht weiter der Willkür der dortigen Gewerbeaufsicht ausgesetzt sind!

 

Ein Gedanke zu „Behördenwillkür in Niedersachsen – Update

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.