[EU] WVA – Leak – EU Plan zur Krebsbekämpfung, Bedrohung für das Dampfen

Die World Vapers Alliance (WVA) hat durch einen Leak Einblicke in die aktuelle Planung des EU-Planes zur Krebsbekämpfung erhalten. Eines Vorweg, es sieht so aus als würden die EU-Politiker die E-Zigarette als Mittel zur Schadensminimierung ignorieren.

Übersetzung der Pressemitteilung 1 des WVA mit freundlicher Genehmigung:

Der bevorstehende Vorschlag der EU-Kommission “Europe’s Beating Cancer Plan” stellt das Dampfen mit dem Tabakkonsum gleich, will Aromen verbieten und könnte das Dampfen in der Öffentlichkeit verbieten. Ein Leak des Plans, der am 3. Februar veröffentlicht werden soll, sorgt für große Besorgnis unter Europas E-Dampf-Gruppen.

Der Direktor der World Vapers’ Alliance, Michael Landl, kommentierte die durchgesickerten Pläne wie folgt:

“Europas Plan zur Krebsbekämpfung ist eine historische Chance, Krebs zu besiegen, und die Kommission ist dabei, sie zu verpfuschen. Dampfen ist nicht dasselbe wie Rauchen und beide gleich zu behandeln ist ein Fehler, der Tausende von Rauchern davon abhalten könnte, mit dem Rauchen aufzuhören. Was wir in dem durchgesickerten Plan gesehen haben, ist sehr besorgniserregend und ich hoffe, dass die angekündigte Version diesen fehlerhaften Ansatz korrigieren wird.”

Der durchgesickerte Vorschlag des “Europe Beating Cancer Plan” der Europäischen Kommission sieht vor:

  • die Besteuerung auf “neuartige Tabakprodukte”, einschließlich E-Dampfprodukte, auszuweiten
  • den Geltungsbereich der Rauchverbote in Innenräumen und im Freien auf E-Zigaretten auszuweiten
  • Aromastoffe zu verbieten.

Michael Landl fügte hinzu:

“Wir sollten uns in dieser Frage von der Wissenschaft leiten lassen und nicht von Ideologie. Der europäische Plan zur Krebsbekämpfung muss anerkennen, dass Dampfen nicht Rauchen ist, und Raucher, die nicht bereit oder nicht in der Lage sind, mit dem Rauchen aufzuhören, aktiv ermutigen, auf E-Zigaretten umzusteigen. Andernfalls kann das Ziel, Krebs in Europa auszurotten, nicht erreicht werden. Ich hoffe wirklich, dass das, was die Kommission über das Dampfen veröffentlicht, ganz anders aussehen wird als das, was wir in diesem durchgesickerten Dokument sehen, sonst sieht die Zukunft für das Dampfen in Europa ziemlich düster aus. Wenn es das ist, was wir von der Kommission bekommen, dann hoffe ich, dass wir sehen, wie sich die Mitglieder des Europäischen Parlaments gegen diese fehlgeleiteten Vorschläge wehren.”

Die World Vapers’ Alliance’s BACK VAPING. BEAT CANCER -Kampagne der World Vapers’ Alliance läuft nun schon seit 6 Monaten. Während es in Brüssel und in ganz Europa Stimmen gibt, die das Dampfen befürworten, scheint die EU-Kommission die Vorteile des Dampfens immer noch nicht zu erkennen.

Weiterführende Informationen

Quellen

  1. https://worldvapersalliance.com/leaked-european-commission-plans-for-beating-cancer/

Ein Gedanke zu „[EU] WVA – Leak – EU Plan zur Krebsbekämpfung, Bedrohung für das Dampfen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.