[IN] IndianExpress – E-Zigaretten können dabei helfen das Rauchen einzudämmen

Ein interessanter Artikel ist am 24.08.2016 im Indian Express erschienen:

E-cigarettes can help eliminate smoking in 30 years

E-Zigaretten können dabei helfen in 30Jahren das Rauchen auszurotten

Darin wird über das Arbeitspapier von Dr. Amir Ullah Khan ((http://reason.org/authors/show/amir-ullah-khan)) und Julian Morris ((http://reason.org/experts/show/julian-morris)) berichtet.

Kernaussage:

In den letzten 10 Jahren haben die Dampfprodukte einen wahren Innovationsschub in Qualität, Effizienz und Sicherheit erfahren, während gleichzeitig die Preise gefallen sind. Millionen von Rauchern sind schon auf das alternative Genussmittel gewechselt. Der Autor schätzt, dass in einigen Jahren ca. 10% der Raucher weltweit auf das Dampfen umsteigen könnten. D.h. 11 Millionen Menschen könnten von den vielfältigen Vorteilen der E-Dampfe profitieren unter anderem der Reduzierung Rauchbedingter Krankheiten und Tode.

Gleichzeitig sehen die Autoren das Problem, dass die WHO mit ihrem FCTC (Framework Convention on Tobacco Control) diese positive Entwicklung weltweit hemmt.

Sie fordern in ihrem Arbeitspapier die WHO dazu auf, ihre Einstellung in Bezug auf die Dampfprodukte zu ändern und das lebensrettende Potential zu erkennnen.

Quelle:

http://indianexpress.com/article/lifestyle/health/e-cigarettes-can-help-eliminate-smoking-in-30-years-research-2993977/

Arbeitspapier von Dr. Amir Ullah Kahn und Julian Morris

http://reason.org/studies/show/vapour-revolution-working-paper

http://reason.org/files/vapour_revolution_working_paper.pdf