BlogBlogs

[AU] Weshalb nikotinhaltige Liquids in Australien legal sein sollte

Dr. Colin Mendelsohn ((http://colinmendelsohn.com.au/)) hat im Sydney Herald einen Kommentar bzw. ein Plädoyer für die E-Zigarette geschrieben.

Während die Politik in Neuseeland umschwenkt und nikotinhaltige Liquids erlauben möchte ((http://www.health.govt.nz/system/files/documents/publications/policy-options-e-cigarette-regulation-consultation-aug16.pdf)), sind nikotinhaltige Liquids in Australien fast in allen Bundesstaaten verboten bzw. nur als “Medizinprodukt” zugelassen.

Dr. Colin Mendelsohn verweist auf die aktuelle Studien- und Faktenlage, welche für den freien Zugang zur E-Zigarette spricht, wenn man will, dass die Bevölkerung weniger raucht.

  • Nikotin verursacht kein Krebs
  • Risiken durch Langzeitkonsum von Nikotin sind sehr gering
  • Paradoxerweise wird das weniger schädliche Dampfen heftig reguliert, während die schädlichen Tabakprodukte im Verkauf bleiben

Artikel:
http://www.smh.com.au/comment/smh-editorial/tobacco-treatment-specialist-nicotine-vaping-should-be-legal-20160815-gqsktg.html

Links zu den im Artikel verlinkten Studien:

Dr. Colin Mendelsohn hat auch auf dem Global Forum on Nicotine 2016 in Warschau einen Vortrag gehalten:


Nachtrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.