BlogWissenschaft und Gesundheit

Weitere Studie belegt: E-Zigaretten sind keine Einstiegsdroge

An der Rutgers School of Public Health in New Brunswick (NJ) wurde im Oktober 2015 von Wissenschaftlern eine Studie veröffentlicht in welcher festgestellt wurde:

  • E-Zigaretten ziehen Nicht-Raucher nicht an
  • E-Zigaretten haben auf abstinente Ex-Raucher keine Wirkung, d.h. es gibt keine Rückfälle
  • Es verdichten sich die Hinweise, dass Raucher mit Hilfe der E-Zigarette das Rauchen eingestellt haben

http://ntr.oxfordjournals.org/content/early/2015/11/02/ntr.ntv237.abstract

Somit wird die sogenannte “Gatewaytheorie” von Dr. Pötschke-Langer um ein Weiteres widerlegt!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.