VerbändeVerbraucherverbände

IG-ED: Stellungnahme zu Tabakgesetz in Österreich

Veröffentlicht

In Österreich wird eine Änderung des Tabakgesetzes geplant. In diesem Gesetzentwurf wird die E-Zigarette der Tabakzigarette gleichgestellt. Das bedeutet u.a. das die Regelungen im Rahmen des NRSG (Nichtraucherschutzgesetz) auch für die Dampfer gelten würde. Zur Folge hat dies, dass die Dampfer, welche mit Hilfe der E-Zigarette dem Tabakkonsum entkommen sind wieder dem Tabakrauch ausgesetzt wären, da sie ebenfalls die Raucherräume aufsuchen müssten.

Die ist ein absolutes Unding, denn Dampfer sind keine Raucher mehr!!!

Die IG-ED e.V. hat dazu eine Stellungnahme eingereicht, welche nun auch veröffentlicht wurde:

http://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXV/SNME/SNME_03482/fname_409921.pdf

Hier die Übersichtsseite zu dem Gesetzentwurf mit allen Stellungnahmen:
http://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXV/ME/ME_00112/index.shtml

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.