[IT] Langzeitstudie zur E-Zigarette mit Niemals-Raucher

Darauf haben wir Dampfer schon lange gewartet. Immer wieder wird uns von den Anti-Dampf-Fraktionen vorgeworfen, es gäbe keine Langzeitstudien und man wisse ja nicht, wie der Dampf Nicht-Raucher bzw. Niemals-Raucher beeinträchtigt.

Diesem Gegenargument hat nun Prof. Riccardo Polosa den Teppich unter den Füßen weggezogen, da er genau dieses Thema untersucht hat.

Die Studie wurde sogar im Nature-Magazin veröffentlicht:

Health impact of E-cigarettes: a prospective 3.5-year study of regular daily users who have never smoked

Zusammenfassung Zitat:

“Obwohl elektronische Zigaretten eine sehr viel harmlosere Alternative zu Tabakzigaretten sind, gibt es Bedenken, dass der Langzeitgebrauch ein Risiko für die menschliche Gesundheit darstellen könnte.
Wir berichten über die gesundheitlichen Ergebnisse (Blutdruck, Puls, Körpergewicht, Lungenfunktion, Atemwegssymptome, ausgeatmeten Stickstoff, ausgeatmetes Kohlenmonoxid und hochauflösende Computertomographie der Lunge(HRCT)) einer 3,5 Jahre dauernden Vergleichssstudie zwischen neun täglichen Nutzern (durchschnittliches Alter 29,7 +/- 6,1 Jahre) die niemals geraucht haben und zwölf Niemalsrauchern.
Es konnten keine signifikanten Veränderungen im Beobachtungszeitraum für irgendeinen der untersuchten Parameter festgestellt werden – weder bei den einzelnen Nutzern, noch im Vergleich zur Kontrollgruppe.
Es konnten auch keine pathologischen Veränderungen der Lunge mittels HRCT identifiziert und keine konsistenten Atemwegssymptome in der Gruppe der Dampfer festgestellt werden.
Obwohl gesundheitlich Schäden zu einem späteren Zeitpunkt nicht völlig ausgeschlossen werden können, ergeben sich aus dieser Studie keinerlei gesundheitlichen Bedenken im Zusammenhang mit der Langzeitnutzung elektronischer Zigaretten durch relativ junge Nutzer, die keinen Tabak rauchten.”

Übersetzung von MaxStgt.

 

Link zur Studie: https://www.nature.com/articles/s41598-017-14043-2

 

D.h. die E-Zigarette ist nicht nur weniger schädlich als die Tabakzigarette, sondern auch harmlos für Dritte!

Die Politik in Deutschland muss hier endlich umdenken und die E-Dampfe nicht verteufeln sondern fördern auch gesetzlich!

28.11.2017 Nachtrag:

Auf dem Blox ExSmokers gibt es eine deutsche Übersetzung der Studie: http://www.exsmokers.de/blogsmog/e-zigaretten-langzeitstudie/

Schreibe einen Kommentar