BlogMedien und Magazine

Kanada – Mediziner äussert Bedenken hinsichtlich E-Zig Regulierung

Auch in Kanada wachen langsam einige Mediziner auf und erkennen das helfende Potential der E-Zigarette.

Dr. Richard Schabas hielt eine Rede vor dem “Hastings And Prince Edward Counties Health Board” darin kam er zu folgendem Schluss:

E-cigarettes appear to be a safe and effective smoking cessation tool and our mandate includes promoting smoking cessation, yet we are enforcing legislation that reduces access to this tool to those who may benefit from its use.

frei übersetzt:

Es zeigt sich, dass E-Zigaretten ein sicherer und effektiver Ersatz sind um mit dem Rauchen aufzuhören. Es ist unsere Aufgabe solche Ersatzprodukte stärker zu fördern. Mit der jetzigen geplanten gesetzlichen Regulierung verhindern wir den Zugriff auf diese Produkte für Menschen, die davon profitieren würden.

Quelle: http://countylive.ca/blog/?p=56424

In Deutschland wird ebenfalls alles GEGEN die E-Zigarette unternommen aber nichts DAFÜR!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.