[CH] Helvetic Vape – Neuregulierung der E-Dampfe

In der Schweiz wurde letzte Woche am 08.12.2016 über das neue Tabakproduktegesetz (TabPG) im Parlament abstimmt. Die Parlamentarier haben dieses Gesetz unter anderem deshalb abgewiesen, da die E-Zigarette/E-Dampfe darin den Tabakprodukten gleichgestellt werden soll obwohl nachgewiesen ist, dass die E-Dampfe zu über 95% weniger schädlich als herkömmliche Tabakprodukte sind.

Quelle:
http://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/standard/parlament-will-kein-werbeverbot-fuer-tabakprodukte/story/19740934

Nun hat der schweizerische Verbraucherverein Helvetic Vape nachgelegt und fordert eine komplette Neu-Einstufung der E-Dampfe. Helvetic Vape verlangt, dass die E-Dampfe aus dem TabPG ausgenommen wird und vielmehr über das Lebensmittelrecht reguliert wird.

Quelle:
http://helveticvape.ch/rueckweisung-des-tabakproduktegesetzes/?lang=de