[ZA] Françoise Barré-Sinoussi dampft

Die Nobelpreisträgerin Françoise Barré-Sinoussi dampft!

Françoise Barré-Sinoussi, die Virologin die das Virus entdeckt hat, welches die Immunschwäche AIDS auslöst, hat an der Welt-AIDS-Konferenz im Juli 2016 in Durban (Südafrika) teilgenommen.

Dort hat sie, wie aus verschiedenen Quellen zu erfahren ist, immer ihre E-Zigarette in der Hand gehalten, an welcher sie zwischendurch gezogen hat. Françoise Barré-Sinoussi sagt, dass die E-Zigarette für sie persönlich ein Mittel ist um den Schaden, welcher durch die Tabakverbrennung entsteht zu minimieren.
Wenn das nicht ein starkes Signal an die Kritiker der E-Zigarette/E-Dampfe ist!

Quellen