[IT] Studie – E-Zigarette Effektivität

In Italien wurde eine Langzeitstudie über 24 Monate zum Thema E-Zigarette durchgeführt und ihre Effektivität beim Rauchstopp untersucht.

Insgesamt haben 932 Probanden (Nur-Dampfer: 229 Personen, Tabakraucher: 480 Personen, Dual-User: 223 Personen) an der Studie teilgenommen.

Ergebnis:

61% der Raucher welche nur noch dampfen konnten mit Hilfe der E-Zigarette das Rauchen komplett aufgeben

26,1% der Dual-User (Dampfen und Rauchen) konnten das Rauchen einstellen

23,1% der Nur-Raucher konnten in dem gleichen Zeitraum das Rauchen aufgeben

 

Quelle: http://tobaccocontrol.bmj.com/content/26/3/284

 

Anmerkung

Daraus ist zu schlussfolgern, dass die E-Dampfe Effektiv beim Rauchstopp hilft im Gegensatz zu den Nikotinersatzprodukten von Big-Pharma.
Dies liegt u.a. an dem Ritual, welches der Dampfer beibehalten kann: etwas zum Mund führen und Wölkchen machen.
Da ist keine Qual und kein Zwang dahinter und deshalb funktioniert die Dampfe so wunderbar.