[DE] TPD2 und ihre Auswirkungen – Abmahnung zwischen Händlern

Hach, wie schön wäre es doch, wenn die EU wirklich das wäre, was sie sein sollte: eine Wirtschaftsunion, in welcher für alle die gleichen Regeln gelten.

Dies ist nicht der Fall und daran sind nicht nur die einzelnen Mitgliedsstaaten mit ihren ganz natürlichen Interessen schuld sondern auch die EU-Kommission, welche in diesem Fall die TPD2 verabschiedet hat.

Nun kam es wie es kommen musste: anstatt das die Händler und Importeure von E-Dampfprodukten zusammenhalten und sich gemeinsam eine Strategie entwickeln, wie mit dieser leidigen sechsmonatigen Sperrfrist umzugehen ist, wird nun begonnen aufgrund von unterschiedlichen Rechtsauffassungen oder Neid, sich gegenseitig abzumahnen.

Aktuell hat Innocigs drei Unternehmen aus Frankreich abgemahnt und dies in einer Pressemitteilung veröffentlicht:

Neues Tabakgesetz: Erstes E-Zigaretten Unternehmen geht juristisch gegen Mitbewerber vor InnoCigs erwirkt einstweilige Verfügung gegen französische Großhändler

Quelle:

http://www.presseportal.de/pm/117277/3555654


Warum fällt mir hier der Spruch ein:

Divide et impera

?


Nachtrag

3 Antworten auf „[DE] TPD2 und ihre Auswirkungen – Abmahnung zwischen Händlern&8220;

  1. Das war doch quasi vor einiger Zeit auch schon angedroht. InnoC. ist doch BftG-Mitglied und von dem Bündnis kam doch die Andeutung, dass man der Konkurrenz mal kräftig einen reinwürgen wird, wenn die sich nicht an die Pflichten halten. Nix mit Zusammenhalt. Ich weiß schon, weshalb ich von „gewissen“ Bündnissen nichts halte.

  2. Vertan… ändert aber nix an der Tatsache. Die unterschwellige Drohung kam seinerzeit (Mitte Dezember 2016) vom VdeH… da sind die aber auch Mitglied.

    1. CL

      Jepp, das war der VdeH.

      Gut bei den Händlern könnte man sagen geht es um die Existenz aber dennoch sitzen alle im selben Boot.
      Wenn Dampfer (aus Verbrauchersicht) als auch Händler (Existenzsicht) nicht an einem Strang ziehen, haben die Gegenpole leichtes Spiel (einfach abwarten und Tee trinken, dann erledigt sich das von selbst).

Kommentare sind geschlossen.