BAT Studie – Formaldehyd-Werte bei E-Zigaretten weit unter WHO Grenzwert

Die Studie wurde zwar von B.A.T. (British American Tobacco) finanziert aber auch diese untermauert bisherige unabhängige Studien, dass Formaldehyd im Dampf der E-Zigaretten zu vernachlässigen ist.

Grafik Ergebnisse der Werte von Formaldehyd im Dampf im Vergleich zu den Grenzwerten u.a. der WHO und EU:

http://www.eurekalert.org/multimedia/pub/110079.php

Originalbericht

http://www.eurekalert.org/pub_releases/2016-03/raba-fef022916.php


 

Ich verweise an dieser Stelle auf die Erläuterungen zur Kokelstudie aus Japan:
http://blog.rursus.de/2014/11/formaldehyd-eine-falschmeldung-geht-um-die-welt/