rursus – E-Zigarette nur zu neun Prozent erfolgreich! Nur?

rursus hat einen Artikel über die Erfolgschancen mit Hilfe der E-Zigarette den Ausstieg aus dem Tabakkonsum zu schaffen geschrieben. Dabei hat er eine Sendung über E-Zigaretten in dem Format “Volle Kanne” des ZDFs analysiert.

Vor kurzem habe ich endlich wieder einmal die Zeit gefunden diverse Berichte, welche sich in  in den letzten Wochen in meiner Linkliste angesammelt haben, eingehend zu betrachten. Im Gedächtnis geblieben ist mir dabei eine Sendung vom ZDF mit dem Titel „Volle Kanne – Wie gefährlich sind E-Zigaretten?“1

Bei dem Bericht ist mir bei der „Wirksamkeit“ von E-Zigaretten die Kinnlade auf den Schreibtisch gefallen. Wurde doch die Erfolgsquote beim Rauchstopp von E-Zigaretten dermaßen runtergespielt, dass ich mich fragte ob der Medizinfachmann von „Volle Kanne“ die „Erfolgsquoten“ der gängigen Rauchentwöhnungstherapien nicht kennt.

Aber dazu später mehr…

Hier den vollen Artikel weiterlesen.